Instagram
Wir sind unterwegs. Folgen Sie uns

« Zurück

Isamu Noguchi, frühe Akari Leuchte, Manufaktur Ozeki in Gifu, Japan

PREIS AUF ANFRAGE

Designer
Hersteller
Land

Isamu Noguchi, frühe Akari Leuchte, Manufaktur Ozeki in Gifu, Japan.

Beleuchtungskörper aus Washi Papier. Fixiert durch ein Stahldrahtgestell auf einem Bambusstab.

Schwarz bemalter Sockel aus Gusseisen.

Kleine Verletzung des Papiers am unteren Rande.

 

Signatur:

Frühe Mond-Sonne Signatur.

Im Sockel „Made in Japan“.

Auf den Fixierschrauben der Schirmhalterung „Made in Japan“.

 

H 100 D 40

 

Seltene Akari Leuchte des amerikanisch-japanischen Künstlers Isamu Noguchi.

Sie stammt aus dem Privatbesitz des Inhabers des früher in Düsseldorf ansässigen und weltweit berühmten Restaurants Kikaku.

Erworben hatte er sie in den frühen 1960er Jahren in Japan.

 

 

 

 

Artikelnummer: 11002 Kategorien: ,